BG/BRG Lerchenfeld
Schulbezeichnung
Impressum |  Kontakt |  Neues |  Sitemap

Cambridge English First Certificate
Diplomverleihung

FCE DiplomDiplomverleihung am 13.Oktober 2016

Die Bedeutung von Fremdsprachenkenntnissen ist in der heutigen Berufswelt vorrangiger denn je. Diese werden von Absolventen von Gymnasien, Fachhochschulen und Universitäten erwartet und vorausgesetzt. Umso wichtiger ist der Nachweis solcher Fremdsprachenkenntnisse in Form von weltweit anerkannten Sprachdiplomen.

Jährlich sind es mehr als 4 Millionen Kandidaten in über 135 Ländern, die an dieser zweitägigen Prüfung – mündlich und schriftlich – teilnehmen. Die Motivation dafür ist unterschiedlich. Die Verbesserung der beruflichen Chancen steht aber mit Sicherheit an oberster Stelle, da immer mehr Arbeitgeber die Cambridge-Zertifikate als Nachweis hoher sprachlicher Kompetenz anerkennen.

Im vergangenen Schuljahr 2015/16 besuchten wieder einige Schüler den von mir angebotenen Kurs zur Erlangung des FCE Sprachdiploms (First Certificate in English).

Die FCE Prüfungen, die extern am WIFI Klagenfurt abgehalten und von einer englischen Prüfungskommission bewertet werden, testen die vier Sprachfertigkeiten Schreiben, Lesen, Hören und Sprechen. Die Cambridge Sprachdiplome sind am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GERS) des Europarates ausgerichtet und gewährleisten somit die internationale Vergleichbarkeit der Prüfungsergebnisse.
Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen bietet ein Raster zur Einstufung von Fremdsprachenkenntnissen. Er unterscheidet die sechs Niveaustufen A1, A2, B1, B2, C1 und C2, wobei Stufe A1 Anfängerkenntnissen und C2 einem muttersprachlichen Niveau entspricht.
Das FCE Diplom ebenso wie die AHS-Matura in Englisch orientieren sich am B2 Niveau.

Die Prüfung für das FCE Diplom wird jährlich von mehreren Millionen Kandidaten in mehr als 130 Ländern abgelegt und wird von unzähligen Hochschulen, Institutionen und Unternehmen weltweit anerkannt.
Die Cambridge Zertifikate besitzen eine lebenslange Gültigkeit.

Am 13. Oktober 2016 fand im Festsaal der WIFI Klagenfurt die diesjährige Verleihung der Cambridge Sprachdiplome statt. Alle Vertreter des BG/BRG Lerchenfeld, die zur Prüfung antraten, bestanden diese mit Erfolg, einige sogar mit ausgezeichnetem und gutem Erfolg.
Florian Haidenberger und Anna Stainer bestanden die Prüfung mit ausgezeichnetem Erfolg.
Tiffany Hu, Katrin Haas, Carina Pölzl und Paul Pösinger erreichten einen guten Erfolg. Ebenso bestanden haben die Prüfung Julia Bergner und Lea Goldberger.

An dieser Stelle möchte ich mich besonders bei unserem Direktor OSTR Mag. Heinz Rosenkranz bedanken, der die Durchführung und Finanzierung der beiden Cambridge Zertifikatskurse ermöglichte.

Anmerken möchte ich, dass ich auch in diesem Schuljahr einen Sprachkurs für das Cambridge Diplom (FCE) anbiete und die externe Prüfung im Juni 2017 vorgesehen ist.
Ebenso biete ich heuer auch einen Kurs für die Erlangung des CAE (Cambridge English Advanced Certificate) an. Das CAE Diplom orientiert sich am C1 Niveau und stellt eine große Herausforderung für die teilnehmenden Schüler und Schülerinnen dar.
Das CAE Diplom belegt, dass Lernende über ausreichende Sprachkenntnisse verfügen, um komplexe Forschungsaufgaben durchzuführen, um effektiv auf professioneller Ebene zu kommunizieren und um sich von der Masse abzuheben. Es liefert Bildungseinrichtungen und Arbeitgebern den Nachweis, dass CAE Absolventen über die erforderlichen Englischkenntnisse für ein anspruchsvolles akademisches und professionelles Umfeld verfügen.
Die Prüfung zur Erlangung des CAE Diploms wird ebenfalls im Juni 2017 stattfinden.

Heinrich Braunecker