BG/BRG Lerchenfeld
Schulbezeichnung
Impressum |  Kontakt |  Neues |  Sitemap

Schülerliga Volleyball

  [0-41] [42-48]

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8 Bild 9 Bild 10 Bild 11 Bild 12 Bild 13 Bild 14 Bild 15 Bild 16 Bild 17 Bild 18 Bild 19 Bild 20 Bild 21 Bild 22 Bild 23 Bild 24 Bild 25 Bild 26 Bild 27 Bild 28 Bild 29 Bild 30 Bild 31 Bild 32 Bild 33 Bild 34 Bild 35 Bild 36 Bild 37 Bild 38 Bild 39 Bild 40 Bild 41 Bild 42

Der Weg zum Lan­des­finale war nicht schwierig. Als der Tag gekommen war, zeigten die Mädchen des BG/BRG Lerchen­feld großen Einsatz und höchstes Spiel­niveau. Im Finale gegen die HS Brückl gewannen wir im 3. Satz, nachdem wir einen Rückstand von 5 Punkten aufgeholt hatten, 15:13. Damit qualifizierten wir uns für das Bundesfinale, das vom 16.5–20.5.2009 in Melk stattfand.
Dort starteten wir mit zwei Siegen perfekt ins Turnier. Am nächsten Tag wendete sich das Blatt und wir verloren beide Spiele gegen die HS Eisenerz und gegen den späteren Bundesmeister Wien. So verpassten wir nur knapp den Einzug ins Semifinale, und diese Niederlage konnten wir nur schwer verkraften. Somit kämpften wir am nächsten Tag um den 5. Platz und gewannen diesen mit einem deutlichen Sieg.
Außer den Spielen hatten wir ein sehr unterhaltsames Programm, wie z. B.: die Wachau­schiffsfahrt und die Besichtigung des Stiftes Melk.
Die Bundesmeisterschaft mit dem 5. Platz zu beenden, machte uns trotzdem sehr stolz, da wir die erste Mannschaft des BG/ BRG Lerchenfeld waren, die am Bundesfinale der Schülerliga Volleyball teilnahm.

Bettina Walcher (4D), Jenny Schöffmann (4S1) und Anna Bajde (4A)